Unsere Therapiemethoden als Heilpraktiker in

Bonn im Multimodalen Behandlungskonzept

Akupunktur Bonn
Akupunktur - Behandlung Bei einer Akupunkturbehandlung, die meistens im Liegen stattfindet, werden dem Patienten je nach Beschwerdebild an ausgewählten Stellen dünne Nadeln in die Haut eingestochen. Die sterilen Einmal-Nadeln sind speziell geschliffen, der Patient spürt daher nur wenig. Die Nadeln verbleiben dann etwa 20 bis 30 Minuten in der Haut. Für die Akupunktur gibt es unterschiedliche Gründe: Beispielsweise zur Vorbeugung, Gesundheitserhaltung und in der Therapie.
Höhenlufttherapie Bonn
Höhenlufttherapie (Hypoxietherapie) Hypoxie bedeutet eine reduzierte Sauerstoffversorgung des Organismus. Die Hypoxietherapie zählt zu den physikalischen Therapieverfahren. Schon in den 50er Jahren wurden in der ehemaligen UdSSR Piloten und Kosmonauten mit Höhentraining auf ihre Einsätze vorbereitet. Unter Sportlern ist das Verfahren ebenfalls verbreitet. Mittlerweile findet das Höhenlufttraining auch in den Bereichen Vorbeugung, Gesundheitserhaltung und in der Therapie Anwendung. Viele Kurpatienten bevorzugen aus unterschiedlichen Gründen Angebote in Höhenlagen.
Elektromagnetisches Beckenbodentraining (EMP) Bei dem Thema Beckenboden denkt man in erster Linie an ein Frauenthema. Doch das Thema betrifft Frauen und Männer zugleich. Nicht nur Schwangerschaft und Geburt, sondern generell eine mangelnde Aktivität der Muskeln, Verletzungen im Dammbereich, unangemessene Bewegungen, fehlerhafte Haltungsweisen, oder zu viele Tätigkeiten im Sitzen, als auch der natürliche Alterungsprozess, können zu einer ernsten Funktionsstörung der Beckenmuskulatur führen.
EMDR-Traumatherapie EMDR steht für "Eye Movement Desensitization and Reprocessing" (Desensibilisierung und Neubearbeitung mit Augenbewegungen) und wird seit Jahren erfolgreich in der Traumatherapie eingesetzt. EMDR lässt sich sehr gut in andere Therapiemethoden integrieren. Der Wissenschaftliche Beirat Psychotherapie verabschiedete 2006 ein Gutachten zur wissenschaftlichen Anerkennung der EMDR-Methode bei der Behandlung von Posttraumatischen Belastungsstörungen.
EMDR Traumatherapie Bonn
Klinische Hypnosetherapie Ein Verfahren zum Erreichen einer geänderten Aufmerksamkeit, erreicht meist bei tiefer Entspannung. In diesem Zustand ist Konzentration auf eine bestimmte Sache stark erhöht, die Kritikfähigkeit des Bewusstseins in gleichem Maße reduziert. Dadurch können bestimmte Phänomene verstärkt oder überhaupt erst wahrgenommen werden, wie beispielsweise ungewöhnliche Reaktionen und Vorstellungen.
Hypnosetherapie Bonn

Praxis Theuerzeit GbR

Stephanie & Thomas Theuerzeit | Heilpraktikerpraxis in Bonn

Kryotherapie Bonn
Ganzkörperkältetherapie Die besondere Wirkweise von Kälte ist schon seit der Antike bekannt. Diese Erkenntnis findet in der heutigen Kältetherapie ihre Weiterentwicklung. Das Verfahren zählt zu den physikalischen Therapieverfahren und wird in unterschiedlichen Einrichtungen als Alternativtherapie oder Ergänzung zu bestehenden Therapien eingesetzt. Aber auch im Amateur- und Profisport wird die Ganzkörperkälte angewendet. Sportler setzen Kälte vor oder nach dem Training bzw. Wettkampf zu unterschiedlichen Zwecken ein.
Vagusnerv Bonn
Stimulation und Aktivierung des Vagusnerv Der Vagusnerv ist mittlerweile Gegenstand vielfältiger Forschungsarbeiten und Studien. In der Medizin wird die Aktivierung des Vagusnervs bereits gezielt genutzt, um unterschiedliche Beschwerden zu behandeln. Mit entsprechenden Behandlungen in unserer Praxis läßt sich der Vagusnerv gezielt stimulieren und aktivieren. Aber auch mit, zum Teil einfachen, Übungen kann der Nerv aktiviert werden. Hierbei handelt es sich um Hilfe zur Selbsthilfe.
Schlaftherapie / Schlafschule Sie leiden unter Ein-/ oder Durchschlafstörung? Oder fühlen sich morgens unausgeruht und erschöpft? Schlafstörungen sollten ganzheitlich betrachtet werden. Viele Betroffene haben jedoch die Erfahrung gemacht, dass ein Behandler nur mal eben schnell ein paar Medikamente verschreibt. Die persönlichen Lebensumstände, ggf. schlafbezogene Atmungsstörungen in der Nacht und weitere Faktoren, finden kaum Beachtung. Unsere ganzheitliche Vorgehensweise erläutern wir Ihnen gerne auf unserer Spezialseite
ADRESSE Praxis Theuerzeit GbR Pützchens Chaussee 148 53229 Bonn
ÖFFNUNGSZEITEN Montag bis Mittwoch und Freitag 8:00 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 17:30 Uhr Donnerstag geschlossen.
KONTAKT Telefon: (0228) 947 97 44 Mail: info@praxis-theuerzeit.de
Beckenbodentraining Bonn

Therapiemethoden

im multimodalen

Behandlungs-

konzept

Akupunktur - Behandlung Bei einer Akupunkturbehandlung, die meistens im Liegen stattfindet, werden dem Patienten je nach Beschwerdebild an ausgewählten Stellen dünne Nadeln in die Haut eingestochen. Die sterilen Einmal-Nadeln sind speziell geschliffen, der Patient spürt daher nur wenig. Die Nadeln verbleiben dann etwa 20 bis 30 Minuten in der Haut. Für die Akupunktur gibt es unterschiedliche Gründe: Beispielsweise wird sie angewendet zur Vorbeugung, Gesundheitserhaltung und in der Therapie.
Höhenlufttherapie (Hypoxietherapie) Hypoxie bedeutet eine reduzierte Sauerstoffversorgung des Organismus. Die Hypoxietherapie zählt zu den physikalischen Therapieverfahren. Schon in den 50er Jahren wurden in der ehemaligen UdSSR Piloten und Kosmonauten mit Höhentraining auf ihre Einsätze vorbereitet. Unter Sportlern ist das Verfahren ebenfalls verbreitet. Mittlerweile findet das Höhenlufttraining auch in den Bereichen Vorbeugung, Gesundheits- erhaltung und in der Therapie Anwendung. Viele Kurpatienten bevorzugen aus unterschiedlichen Gründen Angebote in Höhenlagen.

Praxis Theuerzeit GbR

Heilpraktiker Bonn

Ganzkörperkältetherapie Die besondere Wirkweise von Kälte ist schon seit der Antike bekannt. Diese Erkenntnis findet in der heutigen Ganzkörper-kältetherapie ihre Weiter-entwicklung. Die Kältetherapie zählt zu den physikalischen Therapieverfahren und wird in unterschie-dlichen Einrichtungen als Alternativ-therapie oder Ergänzung zu bestehenden Therapien eingesetzt. Aber auch im Amateur- und Profisport wird die Ganzkörperkälte angewendet. Sportler unterschiedlicher Disziplinen setzen Kälte vor oder nach dem Training bzw. Wettkampf zu unterschiedlichen Zwecken ein.
Elektromagnetisches Beckenbodentraining (EMP) Bei dem Thema Beckenboden denkt man in erster Linie an ein Frauenthema. Doch das Thema betrifft Frauen und Männer zugleich. Nicht nur Schwangerschaft und Geburt, sondern generell eine mangelnde Aktivität der Muskeln, Verletzungen im Dammbereich, unangemessene Bewegungen, fehlerhafte Haltungsweisen, oder zu viele Tätigkeiten im Sitzen, als auch der natürliche Alterungsprozess, können zu einer ernsten Funktionsstörung der Beckenmuskulatur führen.
EMDR-Traumatherapie EMDR steht für "Eye Movement Desensitization and Reprocessing" (Desensibilisierung und Neubearbeitung mit Augenbewegungen) und wird seit Jahren erfolgreich in der Traumatherapie eingesetzt. EMDR lässt sich sehr gut in andere Therapiemethoden integrieren. Der Wissenschaftliche Beirat Psychotherapie verabschiedete 2006 ein Gutachten zur wissenschaftlichen Anerkennung der EMDR-Methode bei der Behandlung von Posttraumatischen Belastungsstörungen.
Klinische Hypnosetherapie Ein Verfahren zum Erreichen einer geänderten Aufmerksamkeit, erreicht meist bei tiefer Entspannung. In diesem Zustand ist Konzentration auf eine bestimmte Sache stark erhöht, die Kritikfähigkeit des Bewusstseins in gleichem Maße reduziert. Dadurch können bestimmte Phänomene verstärkt oder überhaupt erst wahrgenommen werden, wie beispielsweise ungewöhnliche Reaktionen und Vorstellungen.
Vagusnerv Bonn
Stimulation und Aktivierung des Vagusnerv Der Vagusnerv ist mittlerweile Gegenstand vielfältiger Forschungsarbeiten und Studien. In der Medizin wird die Aktivierung des Vagusnervs bereits gezielt genutzt, um unterschiedliche Beschwerden zu behandeln. Mit entsprechenden Behandlungen in unserer Praxis läßt sich der Vagusnerv gezielt stimulieren und aktivieren. Aber auch mit, zum Teil einfachen, Übungen kann der Nerv aktiviert werden. Hierbei handelt es sich um Hilfe zur Selbsthilfe.
Schlaftherapie / Schlafschule Sie leiden unter Ein-/ oder Durchschlafstörung? Oder fühlen sich morgens unausgeruht und erschöpft? Schlafstörungen sollten ganzheitlich betrachtet werden. Viele Betroffene haben jedoch die Erfahrung gemacht, dass ein Behandler nur mal eben schnell ein paar Medikamente verschreibt. Die persönlichen Lebensumstände, ggf. schlafbezogene Atmungsstörungen in der Nacht und weitere Faktoren, finden kaum Beachtung. Unsere ganzheitliche Vorgehensweise erläutern wir Ihnen gerne auf unserer Spezialseite
ADRESSE Praxis Theuerzeit GbR Pützchens Chaussee 148 53229 Bonn
ÖFFNUNGSZEITEN Montag bis Mittwoch und Freitag 8:00 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 17:30 Uhr Donnerstag geschlossen
KONTAKT Telefon: (0228) 947 97 44 Mail: info@praxis-theuerzeit.de
Praxis Theuerzeit GbR